Gottesdienst zum Volkstrauertag

Am Sonntag, den 19. November, um 10.00 Uhr feiern wir einen Gottesdienst zum Volktrauertag.
Der Gottesdienst wird vorbereitet und gestaltet von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus unserer Gemeinde.
Im Anschluss daran findet eine Feierstunde am Ehrenmal vor der St. Jakobi Kirche mit Pastorin Katrin Seelenbinder und Bürgermeister Uwe Wrieden mit Kranzniederlegungen statt.
Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst vom Posauenchor unter der Leitung von Karl-Heinz Holzgrefe und der Männergesangverein unter Leitung von Natalie Stier.

Um ca. 11.45 Uhr werden auf dem sogenannter Russenfriedhof von Schülern der Oberschule Soltau aus Wietzendorf und Realschüler/innen aus Munster kleine Tontafeln, sogenannte „Namensziegel“ auf dem Stelenfeld am Friedhof der sowjetischen Kriegsgefangenen niedergelegt.
Danach folgt eine Feierstunde auf dem Friedhof der sowjetischen Kriegsgefangenen mit dem Bürgermeister und Landrat Manfred Ostermann.

Wir laden alle herzlich ein, die sich gemeinsam mit uns an die Verstorbenen aus dem 1. und 2. Weltkrieg erinnern möchten!

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Gottesdienst zum Volkstrauertag

Soiree „Requiem“ von W. A. Mozart

Nach dem großen Erfolg der Mozart-Matineen „Zauberflöte“ und „Figaros Hochzeit“ auf dem Peetshof in Wietzendorf folgt Mozarts „Requiem“, diesmal als Abendveranstaltung. Das auch als Totenmesse bekannte letzte Werk Mozarts wird dargeboten vom „Sinfonischen Orchester“ der Heidekreis-Musikschule unter Leitung von Hartwig Wulfes. Die Texte werden eingefügt gelesen von den Schauspielern Gisela Parnack und Michael Boltz. Veranstalter ist der Heimatverein Peetshof Wietzendorf.

Wegen der erwarteten Besucheranzahl findet die Soiree diesmal in der St. Jacobikirche in Wietzendorf,
am 12 November 2017, um 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Soiree „Requiem“ von W. A. Mozart

Irgendwie-anders-Gottesdienst

Die Teams rund um den IA-Gottesdienst laden Sie herzlich ein zum Gottesdienst am
22. Oktober um 11 Uhr in der St. Jakobi Kirche.
Martin Luther, kaum ein Name wird in diesem Jahr so oft genannt, wenn es um die Reformation geht. Was liegt da näher, als Luther auch in Wietzendorf zu Wort kommen zu lassen.
Kommen Sie und feiern Sie mit uns diesen irgendwie anderen Familiengottesdienst

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Irgendwie-anders-Gottesdienst

„ChorNettO rockt“

Im Oktober sorgt ChorNettO aus Amelinghausen in unserer Kirche für herbstlichen Wirbel… unter dem Motto „ChorNettO rockt“ lässt es der etwa 50 Leute starke Pop-, Rock- und Gospelchor in der kühler werdenden Jahreszeit noch einmal heiß hergehen. Am Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) kann man sich von purer Lebens- und Gesangsfreude anstecken lassen.

Der Eintritt ist frei, Spenden jedoch herzlich willkommen.

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „ChorNettO rockt“

WinWood Konzertgottesdienst “Martin und die Lutherin”

Freunde faszinierender Instrumentalmusik kommen im Konzertgottesdienst am Sonntag, 15.10.2017 um 10.00 Uhr in der St. Jakobi-Kirche Wietzendorf auf ihre Kosten. Dort präsentieren die MultiInstrumentalisten Vanessa Feilen und Andreas Schuss alias “WindWood & Co.” auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde Wietzendorf ihr „Luther“- Programm. Anlässlich des 500. Jahrestages des Lutherschen Thesenanschlags wird es in Deutschland eine Vielzahl von kulturellen Angeboten geben. Dem Musikerehepaar Vanessa Feilen und Andreas Schuss ist es gelungen, ein Programm zu konzipieren, welches die Reformation aus einem anderen Blickwinkel erlebbar macht: „Martin und die Lutherin“ ist der Titel des Gottesdienstprogrammes, das mit Katharinas heimlicher Lektüre von Luthers Schriften beginnt.

Eine Kollekte für die Musiker wird erbeten.

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für WinWood Konzertgottesdienst “Martin und die Lutherin”

Neue Diakonin wird eingeführt

Am 8. Oktober wird Birgit Bargfrede in einem Gottesdienst um 16:00 Uhr in der St.Jakobi – Kirche als die neue Diakonin in ihr Amt eingeführt. Nach dem Gottesdienst ist die Gemeinde eingeladen, bei einem kleinen Empfang im Gemeindehaus die neue Mitarbeiterin näher kennen zu lernen. An diesem Sonntag findet am Vormittag kein Gottesdienst statt.

Birgit Bargfrede, 48 Jahre alt und bisher Diakonin in Brockel im Kirchenkreis Rotenburg, tritt ihren Dienst zum 1. Oktober an. Sie wird auf einer Projektstelle arbeiten, die im Wesentlichen gemeinsam von der Landeskirche und dem Förderkreis der Kirchengemeinde finanziert wird und zunächst auf fünf Jahre begrenzt ist. Ihr Arbeitsschwerpunkt wird die Arbeit mit Kindern und Jungendlichen sowie ihren Familien sein.

 

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neue Diakonin wird eingeführt

Erntedankgottesdienst

Am 1. Oktober um 10.00 Uhr feiern wir den Erntedankgottesdienst mit Abendmahl. Die Kirche wird wieder wunderschön von den Landfrauen und dem Landvolk geschmückt sein. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst vom Kirchenchor unter der Leitung von Herrn Robert Roller.
Herzliche Einladung!

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Erntedankgottesdienst

Plattdeutscher Gottesdienst zum Honigfest

Im Rahmen des Honigfests in Wietzendorf findet in jedem Jahr der Gottesdienst in plattdeutscher Sprache statt. Deshalb lädt die St. Jakobi Kirchengemeinde in Wietzendorf am Sonntag, den 24. September um 10 Uhr zu einem plattdeutschen Gottesdienst ein. In diesem Jahr wird die Predigt von Pastor i. R. Wrede gehalten.

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Plattdeutscher Gottesdienst zum Honigfest

Start des 3. Entenrennen am 19. August

Zwei Mal schon war es ja ein wunderschöner, sonniger Tag, und so soll er wieder ablaufen: eine bunte Menge bejubelt den Start der Enten am 19. August, um 14:14 Uhr auf der Wietze bei Halmern.  Unter den Eichen des Landhotel Brammer wartet man entspannt bei Kuchen oder Gegrilltem auf das Eintreffen der ersten Ente in Reiningen und dann dürfen sich die Gewinner über die Preise freuen.
Zu gewinnen sind Gutscheine im Wert von je 50,- € von „bei Beate“, Brammers Gasthof, Fleischerei Hestermann, und der Fahrradscheune, sowie eine romantische Übernachtung mit Frühstück für 4 Personen im Heuhotel auf Kreuger`s Hof; und als Trostpreis ein Gutschein für die Eisdiele.
Der wichtigste Gewinn aber unter dem Strich: viel Freude bei allen Teilnehmenden und eine schöne Summe für die Jugendarbeit in der Kirchengemeinde.

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Start des 3. Entenrennen am 19. August

Tauffest am See am 13. August

Auch in diesem Jahr werden wir wieder ein Tauffest an Hartmanns See feiern.
Am Sonntag, den 13. August 2017, ist es soweit; um 10.00 Uhr starten wir mit diesem beliebten und besonderen Gottesdienst.
Wenn sich nach diesem Gottesdienst die Tauffamilien zum Feiern aufmachen, dann können wir als „Rest-Gemeinde“ in diesem Jahr auch noch ein bisschen zusammen bleiben. Wie bereits im letzten Jahr, wird Herr Baum neben verschiedenen kalten Getränken auch wieder einen kleinen Imbiss vorbereiten und anbieten.
Es wäre doch schön, wenn an diesem Tag mal die eigene Küche kalt und sauber bleibt und wenn wir
noch ein bisschen zusammen sitzen und uns das Essen in geselliger Runde draußen unter freiem
Himmel gönnen.

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tauffest am See am 13. August