4. März: Kandidatinnen und Kandidaten für den Kirchenvorstand stellen sich vor

Die 5 Kandidatinnen und 4 Kandidaten für die Wahl zum Kirchenvorstand werden im Rahmen des Gottesdienstes am 4. März um 10:00 Uhr in der Wietzendorfer St.Jakobi-Kirche vorgestellt. Nach dem Gottesdienst wird es in einem Kirchencafé unter der Kirchenempore Gelegenheit geben, mit den Kandidierenden zu reden.

Gewählt wird der neue Kirchenvorstand am 11. März. Wahllokal ist das „Haus der Kirche“ in der Hauptstraße 22. Es wird von 11 bis 17 Uhr geöffnet sein.

Gegenüber dem jetzigen Kirchenvorstand der neue von 6 auf 8 Sitze vergrößert, um besser die ganze Breite des Gemeindelebens spiegeln und die Arbeit auf mehr Schultern verteilen zu können. Von den 8 Sitzen werde 6 durch Wahl und 2 durch Berufung vergeben. Jeder Wähler kann bis zu 5 Kandidaten ankreuzen, eine Häufung der Kreuze auf einen Kandidaten ist nicht statthaft.

Neu ist bei dieser Wahl, dass das Wahlalter von 16 auf 14 Jahre abgesenkt wurde.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.